KULINARISCHE REISE

Den besonderen Charme der Heimatbühne Obergiesing macht neben den Theaterstücken die Südtiroler Brotzeit aus.

Da die Bestuhlung des Saals nicht in der klassischen Theatervariante mit Stuhlreihen gehalten ist, sondern mit Tischen, ist die gemütliche Atmosphäre von sich aus schon gegeben. Die Produkte werden jedes Jahr vor Ostern aus Südtirol geholt.

Mit unseren Lieferanten arbeiten wir teilweise schon seit 25 Jahren zusammen und wissen ihre Qualität zu schätzen. Bei der Auswahl der Produkte legen wir großen Wert auf Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit. Unser Speck kommt aus einem mittelständischen Betrieb und der Käse aus einer kleinen Bergkäserei.

Den Wein beziehen wir vom Weingut Alois Lageder, dieser Vorzeigewinzer war der erste, der in Südtirol die Weinproduktion radikal von Quantität auf Qualität umstellte und mittlerweile zu den international besten Winzern gehört. Das Weingut Alois Lageder produziert biodynamische Weine und verfolgt ein streng nachhaltiges Konzept das für uns überzeugend ist. Neben der Qualität ist uns auch die Regionalität sehr wichtig, deshalb haben wir neben unseren Partnern aus Südtirol auch Partner in Oberbayern.

Das Bier beziehen wir vom Brauhaus Tegernsee, das Wasser von Adelholzener und die Vinschgauer von der Bäckerei Valent in Hohenschäftlarn, die immer noch im Steinbackofen backt.

Diese Partner liefern uns stets hervorragende Qualität und machen es uns leicht neben den Stücken auf der Bühne auch in der Küche zu überzeugen. Aus diesem harmonischen Zusammenspiel entsteht ein Gesamtpaket, das die Gäste seit 25 Jahren immer wieder zu uns kommen lässt und eine ganz besondere Atmosphäre hat, denn dadurch kann man mit allen Sinnen genießen.
 

brotzeit
tegernsee logo1
HB17_header_logo

EUER SPASS
IST UNSERE FREUDE!

Trauerschleife_transparent
home_white